Third-party content

Dies ist ein Platzhalter für externe Videoinhalte. Wenn Sie zustimmen, diesen Inhalt zu laden, wird eine Verbindung zu einem externen Dienstleister hergestellt. Klicken Sie auf einen der folgenden Links, wenn Sie den Inhalt ansehen möchten. Der Link "Inhalt laden" lädt den Inhalt einmalig, der Link "Video-Inhalte immer laden" erstellt einen Cookie, der sich Ihre Präferenz für 14 Tage merkt.

"Fakt ist, dass Krisen ein Katalysator sind, um Ungleichheiten zu verstärken. Im Falle der Corona-Pandemie sowohl was die Betreuung der Kinder angeht, als auch im Bereich der häuslichen Gewalt. Und in dieser Situation – wo so vieles im Argen liegt – da kommt die #noAfD auf die Idee, die Gleichstellungsbeauftrage abschaffen zu wollen. Deutlicher könnte die Partei ihre Frauenverachtung, ihren Gleichstellungshass nicht ausdrücken", stellt Laura Wahl klar. 

Kontakt