In dem von unserer Fraktion in Auftrag gegebenem Gutachten der DMT GmbH & Co. KG, erfolgt die Darstellung der Anwendung von Phosphorgips als Ersatz für den zukünftigen Entfall von REA-Gips. Es soll somit auch alternative Möglichkeiten zum Naturgipsabbau in der Gipskarstlandschaft Südharz aufzeigen.

Schlagworte

Kontakt