Laura Wahl zu Gast bei der Stiftung Rainforest-Save in Gotha

Heute war Laura Wahl zu Gast bei der Stiftung Rainforest-Save in ihrer neu bezogenen Stiftungszentrale in Gotha. 

Die Stiftung, die es seit 2020 gibt, hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Regenwald zu schützen und dafür 320 ha Regenwald in Costa Rica unter Naturschutz gestellt. Vor Ort will sie verschiedene Projekte umsetzen. 

Neben dem Erhalt des Waldes als Lebensgrundlage für die Tierwelt und die Menschen vor Ort, ist das Ziel der Stiftung der Aufbau eines Bildungszentrums, eines Bildungspfades sowie ein Projekt zu Essbaren Landschaften. 

Die Stiftung steckt noch in den Kinderschuhen und wir waren die ersten, die in die neuen Räume geladen waren. Um sie zu unterstützen, spendete Laura ihre Diätenerhöhung in Höhe von 300€. 

Vielen Dank für die Einladung und das interessante Gespräch an Matthias und Madlen Schellenberg sowie Klaus Eisenhuth!

Alle Infos zur Stiftung findet ihr auf der Website rainforest-save.com.
Die Stiftung freut sich über jede Art der Unterstützung!

Laura Wahl zu Gast bei der Stiftung Rainforest-Save in Gotha

Kontakt