Tourismus

Wartburg

 

Thüringen entwickelt sich immer mehr zu einem beliebten Reiseziel in Deutschland. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, diesen Tourismus umweltfreundlich, ressourcenschonend und sozial zu gestalten. Nachhaltige, innovative und ökologische Tourismuskonzepte gilt es daher besonders zu unterstützen.

Darüber hinaus setzen wir auf eine Verbesserung der Kooperation zwischen den touristischen Zielen in Thüringen und damit auf eine übersichtlichere Struktur des Tourismusmarketings. Die bisherigen Leuchtturmprojekte müssen strategisch noch besser genutzt werden.

Durch die Einrichtung von Naturlagerplätzen und Freiübernachtungsmöglichkeiten möchten wir den Menschen die Möglichkeit eines ganz bewussten Naturerlebnisses eröffnen.

Damit mehr Besucher*innen ohne Auto anreisen können, müssen wir die Mobilitätsangebote vor Ort verbessern. Dazu gehören eine Ausweitung des öffentlichen Nahverkehrs in der Fläche und bei der Taktung, einfache und attraktive Tarife, gute Gepäck- und Fahrradbeförderung sowie mehr Car-Sharing und Taxi-Dienste. Kultur und Natur können mit dem Rad und E-Bike besonders gut erfahren werden und bieten gleichzeitig die Chance für einen Wandel zu einem naturnahen Tourismus. Wir wollen die touristischen Radwege ausbauen und mit dem bestehenden Radverkehrsnetz verknüpfen. Die Kommunen und touristischen Einrichtungen werden wir bei der Bereitstellung einer Ladesäuleninfrastruktur für E-Bikes unterstützen.

Kontakt

Jan Richter

Jan Richter

FachreferentInnen
E-Mail Kontakt
Telefon 0361/3772678