Babett Pfefferlein zur Änderung des Thüringer Krankenhausgesetzes

„Wir wollen die bestmögliche und bedarfsgerechteste Versorgung aller Patientinnen und Patienten – egal ob die Behandlung bei einem der großen Maxilmalversorgungshäuser stattfindet oder in einem der kleineren Häuser. Für uns sind solche Vorgaben zur Qualität nicht zuletzt VerbraucherInnenschutz

Kontakt