Stadtgespräch - Bericht aus dem Landtag

-

Als Bündnis 90/Die Grünen im Thüringer Landtag 2014 in die Regierungskoalition eintraten, bekamen der Einsatz für Umwelt- und Naturschutz, eine offene und vielfältige Gesellschaft sowie Chancengerechtigkeit eine noch stärkere Stimme im Thüringer Parlament.

Im Übergang von der Opposition zur Regierungsfraktion wurden Gestaltungswille, konstruktive parlamentarische Arbeit und die Bereitschaft, Verantwortung in der ersten rot-rot-grünen Regierungskoalition zu übernehmen, gefestigt.

Damals wie heute streiten wir GRÜNE leidenschaftlich für ein grüneres, gerechteres und weltoffenes Thüringen. Auf diesem Weg haben wir in dieser Wahlperiode viel erreicht. Wir haben aber auch eine Idee vom Thüringen von morgen.

In unserer Veranstaltungsreihe „Stadtgespräch – Bericht aus dem Landtag“ ziehen wir Bilanz der fünf Jahre Regierungsverantwortung und geben einen Ausblick auf kommende Ziele unserer parlamentarischen Arbeit. Dazu wird unser Fraktionsvorsitzender Dirk Adams in Begleitung unserer Abgeordneten Station machen in Erfurt, Sondershausen, Saalfeld und Suhl.

Wir laden Sie und euch daher recht herzlich zu unserer Veranstaltung am 23. Mai 2019, um 18.00 Uhr, in das Türmchen des CCS Suhl ein! Neben Dirk Adams wird Roberto Kobelt, Sprecher für Umwelt, Energie, Naturschutz, Bau, Verkehr, Landesplanung, Wohnen, Forsten und Sport, dabei sein.

Begleitend dazu haben wir in einer Broschüre zentrale Bestandteile unserer parlamentarischen Arbeit zusammengetragen: eine Bilanz, die für sich spricht! Und für alle, die noch intensiver in die GRÜNE Arbeit in der rot-rot-grünen Koalition eintauchen möchten: Auf unserer Website www.gruene-thl.de gibt es weitere Informationen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Über eine Anmeldung bis zum 22. Mai unter veranstaltungen@gruene-thl.de würden wir uns freuen, damit wir die Platzkapazität besser planen können.

Adresse

Friedrich-König-Straße 7
98527 Suhl
Deutschland