Für alle Landwirtinnen und Landwirte gibt es gesetzliche Mindeststandards, die es zu beachten gilt.

Unter dem Punkt „Tierschutz“ finden Sie Auszüge aus der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung. Diese ist seit ihrem Inkrafttreten 2001 von Tierschutzverbänden als unzureichend kritisiert worden. Zwar finden sich viele positive Ansätze, diese bleiben aber meist unkonkret und müssen für einen effektiven Tierschutz und für eine artgerechte Tierhaltung noch ausgebaut werden.

Unter dem Punkt „Umweltschutz“ finden Sie Informationen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen für die landwirtschaftliche Tierhaltung, welche durch die EU gesetzt worden sind. 80 Prozent der Gesetze im Bereich Umwelt-, Luftreinhalte- und Immissionsschutzrecht haben einen europäischen Ursprung.