Referentin/einen Referenten (m/w/d) für Presse-/Öffentlichkeitsarbeit und Onlinekommunikation

Arbeit

Sie haben Interesse, grüne Politik in Thüringen gegenüber der Öffentlichkeit zu kommunizieren und mit den Akteur*innen im intensiven Kontakt zu stehen?

Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Zielgruppenspezifische und öffentlichkeitswirksame Vermittlung der parlamentarischen Arbeit der Fraktion
  • Betreuung der Online-Präsenzen der Fraktion (Fraktionshomepage, Social Media),Onlineredaktion
  • Konzeption und Gestaltung von Film- und Tonproduktionen
  • inhaltliche und gestalterische Erstellung von Fraktionsmaterialien (Broschüren, Flyer, Werbemittel, Banner etc.) entlang der CI-Linie der Fraktion, Kampagnenentwicklung
  • öffentlichkeitswirksame Begleitung von Aktionen und Veranstaltungen der Fraktion
  • Projektumsetzung in Zusammenarbeit mit externen Anbieter*innen (Agenturen etc.)
  • Stellvertretung des Fraktionspressesprechers

Wir erwarten:

  • einen dem Aufgabengebiet fachlich entsprechenden Hochschulabschluss oder vergleichbare Kompetenzen und Berufserfahrung
  • einschlägige Berufserfahrungen idealerweise in den Bereichen Online-Marketing oder Öffentlichkeitsarbeit
  • Sicherheit bei der Betreuung einer Homepage, von Online-Aktivitäten und Internet-Angeboten
  • sehr gute Kenntnisse von Standard- und Grafiksoftware (InDesign, Photoshop) sowie CMS
  • Identifikation mit grünen Politikinhalten und politisches Gespür
  • Kreativität, fotografisches Talent
  • hohe Belastbarkeit sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick im Umgang mit potentiellen Kooperationspartner*innen
  • Bereitschaft, sich auf wechselnde Anforderungen einzustellen
  • eigenständige Arbeitsweise

Wir bieten:

  • eine der Herausforderung angemessene Vergütung nach TV-L (entsprechend der persönlichen Eigenschaften bis max. TV-L 13)
  • ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabenfeld mit entsprechendem Handlungs- und Gestaltungsspielraum
  • ein kompetentes, hochmotiviertes Team mit einem konstruktiven Arbeitsklima
  • selbstständige Arbeitsgestaltungsmöglichkeiten

Die Teilzeitstelle (20 Wochenstunden) ist auf die Dauer der 7. Legislaturperiode des Thüringer Landtags, voraussichtlich Herbst 2024, befristet. Arbeitsort ist Erfurt.

Bewerbungen von Frauen, Migrant*innen und Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einem zusammenhängenden PDF-Dokument bis zum 28.01.2020, 18.00 Uhr, an bewerbung@gruene-thl.de