Pressesprecher*in (m/w/d)

Arbeit

Sie haben Interesse, grüne Landespolitik in Thüringen gegenüber den Medien zu kommunizieren? Sie möchten verantwortlich sein für die Konzeption und Umsetzung strategischer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Fraktion?

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Verantwortung und Leitung der Pressestelle
  • Konzeption und Realisierung der strategischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für die Fraktion und insbesondere den Fraktionsvorsitzenden
  • Aktive und transparente Kommunikation der Fraktionsarbeit über verschiedene Medien gegenüber der Öffentlichkeit
  • Konzeption einer profilbildenden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einer Regierungsfraktion
  • Konzeption, Entwicklung und redaktionelle Betreuung von Fachinformationen für Journalist/innen
  • Mediaplanung
  • Entwerfen und Bearbeiten von Pressemitteilungen
  • Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Pressekonferenzen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Veranstaltungen
  • Akquisition, Ausbau und Pflege von Medienkontakten
  • Analyse der Medienresonanz
  • Redaktionelle Mitarbeit an der Fraktionshomepage und an Druckerzeugnissen

Ihre Kompetenzen:

  • ein adäquater Hochschulabschluss oder gleichwertige Kenntnisse
  • einschlägige berufliche Erfahrung im Bereich Journalismus, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation sowie sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohe politische Analysefähigkeit
  • Identifikation mit grünen Politikinhalten
  • Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Social Media
  • Sicherheit im sprachlichen Ausdruck und Sprachsensibilität sowie Kommunikationsstärke
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit sowie Flexibilität

Wir bieten:

  • ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit entsprechendem Handlungs- und Gestaltungsspielraum in einem qualifizierten Team
  • ein angenehmes, kreatives Arbeitsklima
  • eine angemessene Vergütung nach TV-L Ost, bis max. Entgeltgruppe 14

Die Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) ist schnellstmöglich zu besetzen und auf die Dauer der 7. Legislaturperiode des Thüringer Landtags, voraussichtlich Herbst 2024, befristet. Der Arbeitsort ist Erfurt.

Bewerbungen von Frauen, Migrant*innen und Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einem zusammenhängenden PDF-Dokument bis zum 28. Januar 2020, 18.00 Uhr, an bewerbung@gruene-thl.de